Ich suche eine neue liebevolle Familie für meinen Hund Tulip

Ich bin leider nun alleinerziehend mit Zwillingsbabys und schaffe es nicht mehr Tulip das zu bieten was sie verdient.

Sie ist jetzt 2,5 Jahre alt, hat eine Hundeschule besucht und ist kastriert. Sie ist kinderlieb, stubenrein und total anpassungsfähig. Allerdings ist sie natürlich auch sehr verfressen und stur, was die Rasse an sich hat , dafür wird’s aber nie langweilig.

Ich würde mich freuen, wenn sich eine neue Familie finden lassen würde für Tulip und hier Interesse besteht auch weiter mit uns in Kontakt zu bleiben.
Beispielsweise sind wir gerne bereit zu Urlaubszeiten auf Tulip aufzupassen und wären glücklich sie hin und wieder zu sehen.

Bei Interesse bitte Kontakt:
06602141962

Olli ist ein 6 Jahre alter Australian-Shepherd-Mix

Er wiegt 30kg und ist kastriert.

Menschen: zu Menschen ist Olli sehr freundlich, vor allem wenn er einmal Vertrauen gefasst hat (wofür ein kurzes Kennenlernen meist ausreicht).
In der eignenen Familie mag er auch die Gesellschaft von Kindern. Aufgrund seiner Größe und körperbetonten Art, ist eine gute Aufsicht allerdings unerlässlich

Diese und Basiswissen über Ausdruck und Bedürfnissen von Hunden sollten in diesem Fall aber ohnehin selbstverständlich sein.
Auf Spaziergängen muss man bei eng vorbeigehenden, ihn direkt ansprechenden oder joggenden Menschen ein Auge auf Olli haben, da er in manchen Situationen unsicher reagieren kann (Verbellen, Anspringen). Er lässt sich allerdings hier sehr gut kontrollieren, wenn man entsprechend und rechtzeitig auf die Situationen achtet.
Alleine bleiben: mit anderen Hunden im Haushalt kein Problem; ganz alleine bleibt Olli auch ohne sich laut zu äußern oder etwas zu zerstören. Ganz alleine zu bleiben stresst ihn leider dennoch, weshalb hier zusätzliche Unterstützung für ihn schön wäre (Entspannungssignale usw.)
Auto & Öffi fahren: klappt problemlos
Hunde: Hunde, die Olli in Ruhe kennenlernen konnte sind kein Problem, er lebte bisher auch immer mit Hunden – verschiedenen Geschlechts – zusammen.
Auf der Straße muss an Hundebegegnungen weiter trainiert werden, wobei mit dem Training schon begonnen wurde und es derzeit über Management schon gut machbar ist Hunden auszuweichen.

Katzen & Kleintiere: sollten nicht im neuen Haushalt sein

Training: Olli ist wahnsinnig lernbegeistert und neue Dinge lernt er schnell. Etwas Zeit und Motivation seiner neuen Menschen sind die einzigen Voraussetzungen dafür. Er kann Maulkorb tragen, die Anfänge für das Bei-Fuß-Gehen sind gemacht, er lässt sich gut auf Gehsteigen auf die Seite führen, beherrscht verschiedene Suchspiele usw. Zerrspiele und Spielzeug generell liebt er.

Ein Garten wäre ein Traum für Olli, er kann aber auch problemlos in einer Wohnung leben sofern ausreichend Ausflüge nach draußen eingeplant sind.
Um neue Eindrücke zu verarbeiten sind für ihn ausreichend Ruhephasen notwendig und bereits nach kurzen Spaziergängen ist er müde. Vor allem auf lange Frist gesehen macht er aber sicher auch gerne längere Wanderungen mit.

Generell ist Olli ein sehr liebevoller Hund. Er liebt Körperkontakt und Kuscheln wirklich über alles und hält sich für einen Schoßhund 😉
Kontakt: nina.decker@gmx.at

PRIVAT AN PRIVATVERMITTLUNG

Eine kurze Beschreibung: Er ist Ca 2 Jahre, genau weiß man es nicht, wir haben ihn vor 1.5 Jahren aus dem Tierheim Königstetten geholt. Eigentlich unter einer falschen Rassenbestimmung. Er ist ausgesprochen anhänglich und liebesbedürftig, verspielt, gelehrig und ist gerne unterwegs. Allerdings halt leider sehr leicht abblenkbar, und steigert sich seinen Spielbetrieb ziemlich hinein wo er dann ziemlich grob werden kann. Er ist allerdings keineswegs bösartig und eher auf Männer bezogen, kinderunverträglich und mit anderen Hunden an sich ganz gut( eher Weiberln, muss man probieren.) Er hat alle Impfungen und ist kastriert.
Nähere Informationen bitte bei Besitzerin erfragen
06769295901

Laufenten

Leider muss ich mein Laufenten hergeben, da sich die Enten Mama seit der Brut mit den Hühnern nicht mehr versteht!
Mutter 2 Jahre alt, wildfarben
Vater 2jahre alt, weiss
7 Küken am 16.6.2018 geschlüpft aus Naturbrut.
Telefonnummer 069913304142

Wir suchen für unsere Katzen ein neues Zuhause!

Wir suchen für unsere Katze Lilly (9 Jahre-dunkel getigert) und Kater Grinch (5 Jahre-rot getigert) ein neues Zuhause! Seit dem unser Sohn (1,5 Jahre) immer aktiver wird sind sie unglücklich. Sie pinkeln uns neben die Katzenklos/Vorzimmer und verstecken sich die meiste in ihren Kratzbäumen! Wir würden uns freuen wenn sie bei jemanden anderen ein glücklicheres Leben führen könnten.
Kontakt: 0680 1513812

Der alte Herr ist ca 17 Jahre alt

Noch fit, sehr schmusig und liebebedürftig. Er braucht einen Platz als Einzeltier, da er sich sonst zu Tode fürchtet. Er selbst ist nicht aggressiv. Sondern nur schüchtern gegenüber anderen Katzen und Hunden. Hatte vor 3 Monaten noch Laborwerte wie ein Junger. Wer hat ein grosses Herz und Zeit für diesen alten aber noch fitten Herrn?

Kontakt: Tierarztpraxis Riegergasse in St. Andrä-Wördern,

Tel:02242 33180, mail: office@tierarztpraxis-riegergasse.at, Bezugnahme auf Fam. Knotek.

Oder direkt 06766243872 ist die Pflegefamilie wo der Kater derzeit wohnt.

HAPPY END ********* VERMITTELT*************

Katzen: Bengalen Geschwisterpaar zu vergeben

Schweren Herzens müssen wir uns von unseren beiden Bengalenkatzen trennen – unsere Jüngste reagiert allergisch …
Die beiden sind etwas über 1 Jahr alt, geimpft, entwurmt, sterilisiert und mit entsprechenden Papieren vom Züchter.
Beide sind muntere und verspielte Katzen, die Kinder mögen. Der Kater ist schnell zutraulich, seine Schwester ist ein bißchen schüchterner und braucht ein wenig länger, bis sie kuscheln kommt.

Wir geben sie mitsamt „Zubehör“ ab, also Kratzbaum, 2 Katzenklos, Transportbox, Futterschüsseln etc. für eine Schutzgebühr um 400,-Euro.
Wer also jemanden kennt, der jemanden kennt, der auf der Suche nach 2 lieben
Katzen ist, bitte melden.
Fam. Unger, Telefon: 06509844600

HAPPY END ********* VERMITTELT*************

2 Chinchillas die einen neuen Platz suchen. Beides Männchen, verstehen sich aber blendend, 5 u 10 jahre alt.
Bei Interesse bitte PN an die jetzige Pflegerin der Beiden Roswitha Ochsenbauer auf FB zu finden. oder Kontaktieren SIe uns unter

0664/ 380 88 55 wir stellen gerne die Verbindung her.

Wir hätten einen guten Platz in Südtirol, gefunden,  wir bräuchten nur ein Taxi. Fährt zufällig demnächst jemand dort hin ? Bitte melden. Danke