Infobroschüren und Allgemeine Infos

Jahresbericht 2018

Eine kurze Zusammenfassung unseres Gründungsjahres 2018

Jahresrückblick 2018

 

 

Chippen und Registrieren

Bei allen Hunden besteht Meldepflicht, Sie müssen gechipt und registriert werden, bzw müssen sie bei der Gemeinde An und Abgemeldet werden
Mehr Informationen finden Sie auf unserem Folder .

Chippen und Registrieren bzw die An- und Abmeldung bei der Stadtgemeinde

 

DIE RICHTIGE REGISTIRERUNG BEI HUNDEN:

CHIPPEN OHNE REGISTRIERUNG IST SINNLOS und STRAFBAR!!

Bitte kontrolliert unter …: https://heimtierdatenbank.ehealth.gv.at/Suche.aspx…ob Eure Hunde auch RICHTIG registriert sind. Eine FALSCHE Registrierung kann Teuer werden. Alle Hunde müssen seit 2016 in der amtlichen Heimtierdatenbank erfasst werden. Ihr habt doch sicher ein paar ruhige Minuten über, den Impfpass eures Hundes zu holen um dort die 15stellige Chipnummer in der Heimtierdatenbank einzugeben. Scheint dort keine Registrierung auf, müsst ihr es bitte dringend nachholen..auch wenn die Telefonnummer falsch ist. Euer Tierarzt hilft euch gerne. Es zählt nicht wenn das Tier NUR bei Animal Data, Petcard,Tasso und Co gemeldet ist. ⚡Bei Hunden PFLICHT!!!⚡ bei Katzen KEINE PFLICHT aber empfehlenswert. Ein/e gute/r Besitzer/in will bei Verlust sein Tier doch immer wieder zurück haben, bzw will man wissen wenn ihm etwas passiert. Ist das Tier dann aber nicht oder falsch registriert kann man es nicht zuordnen. Tut euch und euren Tieren den Gefallen und macht es RICHTIG.😉❤

HITZEFALLE AUTO

🌡🌞🌞Die Sonnenstrahlen haben wieder volle Kraft.🌞🌞🌡

Euch liegt etwas an Euren Tieren? Dann lasst sie beim Einkauf nicht im Auto. Fahrt bitte extra. Jeder weiss was passieren kann. Man benötigt nur Kleinigkeiten. Dann aber kommt es, dass die Warteschlangen an den Kassen lang sind, man trifft vielleicht Bekannte und vergisst die Zeit, tolle Angebote werden gesichtet. Wie oft ist uns das schon bei Hofer, Lidl und Co passiert? Bitte bitte, man kann euren Liebling nicht ersetzen. Vor allem ältere und herzkranke Tiere vertragen Hitze nicht so gut.

Was macht man wenn man einen Hund in einem Auto hecheln sieht:

1. Gehen sie in die näherliegenden Geschäfte und versuchen sie den Hundebesitzer durch laute durchsagen zu ermitteln. Am besten Hilfe von anderen Passanten suchen.

2. Wenn das nicht erfolgreich ist bitte Polizei anrufen, und weitere Vorgehensweise erfragen.(von Fall zu Fall unterschiedlich).

3. Scheibe nur im äussersten Notfall ( Hund reagiert nicht)( MIT POLIZEI VORHER ABKLÄREN) einschlagen, und wenn dann eine Seitenscheibe die nicht so teuer ist.(im Zweifelsfall Selbstschutz) Vorher alle Türen probieren, vielleicht ist das Auto ja eh geöffnet.

4. Den Hund LANGSAM abkühlen.( in den Schatten bringen, nasse Handtücher unter und auf dem Hund ablegen ( kurz).) Notiert das Kennzeichen des Autos für weitere Verfolgungen. Versucht soviele Beweise wie möglich festzuhalten. Wenn Polizei noch nicht vor Ort.

⚡Es können laut Tierschutzgesetz von bis zu 7500,- Strafe verhängt werden. Im gröbsten Fall kann so ein Fehler als Tierquälerei durchgehen und ein lebenslangesTierhalteverbot erbringen.⚡
Das wollt ihr doch nicht oder?