Presse

26.6.2018

Unsere Pipi jetzt von ihrer Pflegefamilie ( vielleicht auch Endplatz) Maya genannt.

Am Sonntag noch weggeworfen, Heute berühmt in den Zeitungen Kurier und Heute Niederösterreich.

Das hat sie sich auch verdient die Maus.

SPIEL UND SPASS AUF UNSERER HUNDEWIESE

!!!WIR MACHEN AUCH IM AUGUST WEITER !!!!!

Magdeburggasse Donaustrasse neben Pionierbrücke.
KEINE ANMELDUNG NÖTIG

Wann: jeden Freitag im Juli
VORSICHT WIR ERWEITERN DIE ZEIT DAMIT NICHT ZU VIELE AUF EINMAL KOMMEN

!!!!Von 17-19 Uhr !!!!!

Vorraussetzung : Verträgliche Hunde – Keine läufigen Hündinnen

Von 0-15 Jahre

UNSERE HUNDEWIESE


Wir haben jetzt eine Messenger (Open Wiese) in Facebook und eine Whats App (0664 380 88 55) Gruppe erstellt wo wir unsere Anwesenheit auf der Wiese ankündigen um anzubieten, dass Hunde in der Zeit von – bis  laufen können.

Vor allem wird es im Winter schnell Finster und wo geht man dann mit seinem Hund um ihn oder sie laufen zu lassen?

Wir versuchen so oft wie möglich  von ca 17:00 – 18:30  für Euch und eure Wauzis da zu sein. Wir bitten aber um Verständnis, wenn es nur kurzfristig ausgeschrieben wird, da wir ehrenamtlich tätig sind und nicht immer Zeit haben.

Wer in die Gruppen möchte, schickt uns bitte eine kurze Info mit Telefonnummer  „Bitte in Open Wiese hinzufügen“.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH

Kastrationsprojekt hinter Tankstelle Weidling

Es wurden 4 Kitten und 4 Ältere Katzen gefangen

Von den 4 älteren Tieren wurden 2 Burschen und 1 Mädel kastriert und wieder ausgelassen, der 4. ältere war bereits kastriert.

Update zu den Kitten hinter der Tankstelle:

Wir waren Gestern mit ihnen wieder beim TA .
3en geht es ganz gut, sie haben zwar noch etwas weichen Stuhlgang aber sind fit.
Unser von Anfang an Sorgenkind bekommt Antibiotika und wird am Popo der nicht gescheit zuheilt gepflegt und eingeschmiert wie vom TA empfohlen.
Das Tierheim St Pölten ist mit Katzen voll belegt.
Wer Kitten sucht bzw Event ein Herz für schon ältere Katzen hat meldet sich bitte im Tierheim St Pölten.

Eine sehr liebe Dame hat eine Pflegefamilie gefunden die die Möglichkeit und die Erfahrungen bringen die 4 in Pflege zu nehmen.
Sie sind sehr schüchtern und brauchen viel Kontakt mit Menschen die sie dort bekommen werden. Und es könnte sogar sein das alle 4 zusammen dort ihren Fixplatz bekommen könnten.. ♥️
Falls nicht suchen sie nach der Sozialisierung und der Heilung jeweils zu zweit eine neue Familie.

Das vermisste 5. Kitten konnte durch eine Anrainerin gesichert und an eine tolle Familie weitervermittelt werden die mit dem Kitten auch schon beim TA waren, der jetzt auch wegen weichem Stuhlgang dort behandelt wird.
Danke an alle Beteiligten für die Mitarbeit.

Igel-, Kitten-, Eichhörnchen Babys alle wollen Katzenaufzuchtsmilch..

Gestern hatten wir wieder einen wieder Notfall.
Es wurde ein Eichhörnchenbaby auf der Pionierinsel gefunden. Eigentlich waren es 2, wobei das 2. durch den Sturz aus dem Nest das Leben verlor..
Es wird kalt die Eichhörnchenmamas müssen auswählen wer den Winter überleben kann und wer nicht. Sie werfen meist die Buben aus dem Nest.
So sitzt nun so ein Findling bei uns.
Wer gerne was spenden möchte.
Wir würden uns wieder über Katzenaufzuchtsmilch und Desinfektionsmittel egal ob Spray Tücher oder Aufwaschmittel freuen.

VIELEN DANK auch an alle die in letzter Zeit Sach- und Futterspenden gebracht haben. DANKE DANKE….♥️

Abgabestelle: Marschallgasse 7, Kierling

Es steht eine Gartenbox vor dem Haus wo man jederzeit etwas hineinlegen kann.

TIERSEGNUNG

Vielen Dank an die Tierfreunde die uns Kuchen gebacken haben.
Es war eine schöne Tiersegnung mit Übergabe der Pokale an die Besitzer der ältesten Katze Loa und des ältesten Hundes Roli.
Danke an Herrn HW Generalabt Bernhard Backovsky der mitfühlende Worte für die betroffenen Hundebesitzer gefunden hat und ihnen auch die Pokale überreicht hat.
Danke an die Tierbesitzer die uns besucht haben.
Danke an den der zuständig war für das schöne Wetter 
Und…….
DANKE an alle die unseren Verein unterstützen, ob mit Sach- oder Futterspenden , an die, die uns mit Mitgliedschaften und sogar monatliche Daueraufträge unterstützen. Danke an das Stift, dass wir die Wiese benutzen dürfen und danke an die Gemeinde die hinter uns steht, wenn wir Fragen und Sorgen haben.
Das ist nicht selbstverständlich.

OLDIES CONTEST

Wir haben Sie gefunden, die älteste Katze und den ältesten Hund in Klosterneuburg 2018.

In der Aufrufzeit stand schon fast fest wer es war, nur die Beiden  Gewinner gingen kurz vor der Ehrung über die Regenbogenbrücke.

Es wurde kurzer Hand eine Umfrage im Facebook gestartet, um zu fragen, ob wir einen neuen Aufruf starten oder ob wir die verstorbenen Tiere ehren sollten. Die Community hat sich für die Beiden entschlossen.

Dafür möchte das Tierhilfeteam  ein großes Danke aussprechen.

Den Besitzern werden am Sonntag dem 7.10  bei unserer Tiersegnung die Pokale überreicht.