FUNDHUND Leopoldsgraben

Ja so kann es einer Chefin der Tierhilfe ergehen. Wenn man gerade mit dem Auto vor der Physio steht, auf den Termin wartet und plötzlich ein Kind mit vollem karacho neben dir vorbei düst und hinten nach ein Hund läuft.

Chefin reagiert blitzschnell, reisst die Autotüre auf, packt den Hund zu sich ins Auto uns liest den Chip aus. So einfach wärs halt gerne immer…

Kurze Zeit später kam auch schon ein Mann, den sie nach dem Hund fragte, ob er einen suchen würde. 

Ja …… der Hund lief einem Radfahrer nach und weg war er.

So kann es gehn.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort für Pablo aus Haringsee.😊

Totfund

Eine Katze wurde heute in der Türkenschanzgasse tot aufgefunden. Sie ist leider nicht gechipt.

Dr.Rille hat sie uns zur weiteren Sicherstellung übergeben bis sich event die Besitzer melden.

Die Besitzer haben sich 1 Tag später gemeldet. Wir haben die schon 22Jährige Katze der Familie zum beerdigen gebracht.

RIP Seelchen

Fundhund Nähe Tulbing

Die Polizei Königstetten rief uns morgens um 7 Uhr an. Mitten in der Pampa konnte eine Mischlingshündin von Ihnen gesichert werden.

Ca. 30 Minuten später konnten wir den Hund übernehmen und dem Besitzer zurückbringen. Die grosse Maus war Gott sei Dank richtig registriert.

Toter Schwan

Gegen Mittag kontaktierte uns eine Spaziergängern die einen treibenden Schwan am Ufer meldete 

Kurze Zeit später, war der Schwan von uns gesichert und beim Amtstierarzt gemeldet. Er wird wie alle Schwäne auf Seuchenträger obduziert und kontrolliert.

Entkommene Katze

Vor etwa 10 Tagen entkam einer Wiener Familie ihre Katze. Sie waren zu Besuch in Klosterneuburg. Die Katze entkam aus dem Auto nähe des Happyland auf einem Parkplatz.

Die Familie war stundenlang Tag für Tag vor Ort um Zettel aufzuhängen oder Sichtungen nachzugehen. Jeder der ihnen entgegen kam wurde gefragt.

Irgendwann hatte die Familie, die schon fast die Hoffnung nach den ganzen Suchaktionen aufgab  keine Ideen mehr und baten uns um Hilfe. 

Da es immer wieder Sichtungen am  Parkplatz oder beim Happyland gab, stellten wir 2 Lebendfallen auf, die Stündlich kontrolliert wurden. Die Familie wurde beauftragt in der Nacht zu suchen, da Katzen hier am aktivsten waren.

Am Ssmstag also 10 Tage später war es dann so weit… das gesuchte Bengalmädchen war in der Falle. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sich die Familie gefreut hat….

Und wieder ein schönes Happy End❤👍🏽

Foto Famili Video Tierhilfe Klbg.

FUNDHUND

Eine Anruferin meldete uns bei Altenberg  einen  frei laufenden Hund. Kurze Zeit später dann der nächste Anruf einer Billaangestellten. Ein Hund wäre durch die Türe spaziert und man konnte den total verschreckten Hund sichern.

Einige Zeit später waren wir vor Ort um den Chip auszulesen. Die Besitzer waren Gott sei Dank erreichbar, denn sie saßen bereits in einem Flieger Richtung Urlaub.

Die Hündin war über den hohen Zaun der Hundesitterin entkommen. Gott sei Dank nichts passiert.

Fundhund Riederberg

Uns wurde ein Fundrüde gemeldet.

Leider wurde bei der Chipkontrolle kein Chip gefunden. Somit konnten wir die Besitzer nicht kontaktieren. Die Finder waren aber so nett und haben den Hund zur weiteren Pflege, bis sich die Besitzer melden würden übernommen.

Über Facebook fand man diesen auch bald. Er postete eine Suchmeldung und konnte mit dem Posting der Finderin verknüpft werden, sodass der Rüde abgeholt werden konnte.

Totfund

Heute mussten wir in Königstetten eine tote Katze/Kater sichern.

Die Katze ist ganz schwarz, nicht gechipt und hat zirka 7 kg.

Wer vermisst sein Tier. 10 Tage besteht die Möglichkeit sie bei uns abzuholen.

Besitzer hat sich einen Tag später gemeldet.😥💔

Laufender Hund

Gute 2 Stunden mussten wir heute mit  einen Hund mitfiebern, der auf der Hauptstrasse (Wiener Strasse lief. Danke an all die Autofahrer die so toll reagiert haben. Der Schreck ist groß wenn man den Hund vor sich auf der Wiener Strasse  laufen sieht. Daneben der Gegenverkehr auf der anderen Seite der Zug. 🙏🙈

Die junge Hündin entlief einer Hundesitterin. Wir konnten sie dann Gott sei Dank von der Strasse abdrängen und sie lief in die Au wo sie sich wieder etwas erholen konnte.  Am Abend konnte sie dann in der Au von der Hundesitterin selbst gesichert werden.